Home | Impressum | Sitemap | KIT
Axel Maurer
Ansprechpartner
Axel Maurer

Tel: +49 721 608-48752

E-Mail: kimRsp5∂kit edu

 

KIM im KITMonolithische Inseln prägen die Informations­versorgung und -verarbeitung am KIT. Dadurch entstehen Medienbrüche, die künftig durch Schnittstellen zu vorhandenen oder noch einzuführenden Systemen vermieden werden. Das Karlsruher Integrierte InformationsManagement (KIM) möchte durch Schaffung effizienter organisatorischer Koordinierungs-, Kompetenz- und Servicestrukturen die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Einrichtungen des KIT optimieren, Entscheidungswege verkürzen und die Konsistenz der Geschäftsprozesse erhöhen.

 

Wesentliche und gleichzeitig die sichtbarsten Elemente integrierten Informationsmanage­ments sind Service-Portale. Wichtige Ergebnisse der Arbeit von KIM sind daher das Studierendenportal sowie das Mitarbeiterportal. Während das Studierendenportal mittlerweile kaum noch aus dem Alltag der Studierenden wegzudenken ist, befindet sich das Mitarbeiterportal noch im Aufbau.

 

Das Gesamtvorhaben wird in teilweise parallel laufenden Projekten schrittweise realisiert:

  • LPS - Lehrveranstaltungsmanagement, Prüfungsverwaltung, Studienassistenz
    Das Projekt wurde im Januar 2005 gestartet und wird voraussichtlich Ende Februar 2010 abgeschlossen.
  • IDM - Identitätsmanagement
    Das Projekt wurde im Februar 2006 gestartet und Ende Januar 2009 abgeschlossen.
  • CM - Campus-Management
    Das Projekt wurde am 1. Oktober 2009 gestartet und zum 31. Dezember 2015 abgeschlossen.

 

Projekt USeCampus

Für die Implementierung des Campus-Managements wurde ein neues Projekt eingerichtet, das dem Präsidialstab zugeordnet ist. Dieses Umsetzungsprojekt heisst USeCampus und hat zum Ziel den StudentInnen und MitarbeiterInnen des KIT mit einer anwenderfreundlichen, modernen IT-gestützten Prozessorganisation eine effiziente Erledigung ihrer Aufgaben zur Verwaltung von Studium und Lehre zu ermöglichen. Der Fokus des Projekts USeCampus liegt auf der Begleitung der betroffenen Organisationseinheiten bei der Einführung einer neuen Software für die IT-gestützten Verwaltungsprozesse.

Der Name USeCampus steht für die Umstellung von Studium und Lehre auf die neue Campus-Management Software.

Das Projekt USeCampus ist im Mai 2015 gestartet und hat eine Laufzeit von 3 Jahren.

Weitere Informationen zum Projekt sind für KIT-Studierende und KIT-Mitarbeiter im KIT-Intranet verfügbar.

 

Neuigkeiten